Schlagwort-Archive: Mangel

Der Frieden im Mangel

Ich schließe Frieden mit meinem Mangel! Gedanken des Mangels bieten auch immer Schutz vor unserer Fülle und lassen uns erkennen, wer wir wirklich sind. Du denkst jetzt vielleicht: „Wie bitte? Ich brauche doch keinen Schutz vor meiner Fülle! Wer bitte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freude, Genuss, Glückseligkeit, Selbstgenuss | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Selbstliebe versus Egoismus

Solange wir noch nicht in der bedingungslosen Liebe angekommen sind, ist Selbstliebe mit einem gesunden Egoismus gleichzusetzen. Gleichzeitig entsteht Egoismus aus einem Mangel an Selbstliebe. Selbstliebe bedeutet für mich, an mir zu üben – mich ganz und gar so anzunehmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freude, Genuss, Glückseligkeit, Selbstgenuss | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zuerst ich!

Selbstliebe ist mit einem „gesunden Egoismus“ gleichzusetzen und gleichzeitig ist Egoismus Mangel an Selbstliebe. „Zuerst ich!“ Zuerst heile ich mich, bevor andere meine heilende Wirksamkeit spüren können und annehmen können, wenn sie das wollen. Zuerst liebe ich mich – denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glückseligkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare