Schlagwort-Archive: jetzt

Zu den Zen Wegen des Seins 9 & 10

9. Der Weg der Schuld darf bewusst gegangen werden ICH BIN SCHULD! … fühl mal! Wie fühlt sich das an? Wo in deinem Körper fühlst du es? DU BIST SCHULD! … fühl mal! Wie fühlt sich das an? Wo in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freude, Genuss, Glückseligkeit, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zu den 10 Wegen zum Sein (Zen) 4

4. Der Weg des Bedauerns darf bewusst gegangen werden. „Hätte ich doch …“, „Wenn das nicht passiert wäre …“, „Er/Sie hätte doch …“, „Es tut mir Leid, …“, „Ich bedauere …“ Das Bedauern ist ein Widerstand gegen etwas, das war/ist. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freude, Genuss, Glückseligkeit, Selbstgenuss, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

LOS LASSEN

Mammmamiiiaaaaaa – ich kann es schon nicht mehr hören, dieses „Du musst los lassen!“ oder „Es ist ganz einfach – lass los!“ NEIN – es ist nicht einfach – vor allem, wenn man aus Angst, man könnte etwas verlieren, festhält. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freude, Genuss, Glückseligkeit, Selbstgenuss | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

wieder sehen/säen wie ein kind

staunen = ohne gestern staunen = ohne morgen staunen = jetzt staunen = der augenblick staunen = horch! staunen = spontan staunen = glückseeligkeit staunen = freisein staunen = freude staunen = liebe zum sein staunen = wunder sehen/säen staunen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freude, Genuss, Glückseligkeit, Selbstgenuss | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

… mit den Augen der Liebe sehen …

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen