Über Selbst-Liebe

Die größte Liebesgeschichte deines Lebens ist die Liebe mit und zu Dir selbst!

Vom Morgen bis zum Abend bist du mit dir, du stehst mit dir auf, du gehst mit dir schlafen. Du erfährst deine Rollen, deine Dramen, deine schönen Erfahrungen. Du bist deine eigene Schöpfung und lebst in deiner Haut. Bist du unglücklich und depressiv, leidend und sorgenvoll, so erlebst du genau diese Welt.

Sobald du erkennst, dass du verändern kannst, was du erleben willst, sobald du beginnst, dich selbst zu lieben, macht es großes Vergnügen, dich zu wandeln und zu verändern, in einer Art, die dich mit dir glücklich sein lässt.

Das große AHA beginnt – wie willst du mit dir sein? Was willst du verkörpern, wie willst du deine Geschichte mit dir träumen und realisieren?

Du weißt nun, dass alles von dir ausgeht und, dass du dafür verantwortlich bist, wie dein Leben läuft. Du beginnst zu verstehen, dass sich dein Leben um gute (und schlechte) Gefühle dreht. Denn egal, selbst wenn du schön und reich und erfolgreich bist, bedeutet es noch nicht, dass du dich wirklich gut leiden kannst und wohl fühlst. Du könntest in ständiger Sorge leben, zu verlieren, was du hast, und dich strenger Disziplin unterwerfen.

Was also macht dich gut fühlen?

Wie und wann fühlst du Dich wohl?

Wie willst du das Fest deines Lebens mit dir feiern?

Wie liebst du dich? Was tust du für dich? Wie geht es dir mit dir?

Dazu sind die Fragen, was dir wichtig ist und was für dich zählt und was du willst, von entscheidender Bedeutung. Gibst du dich mit etwas zufrieden, was dir keine Freude macht? Machst du Dienst nach Vorschrift, bist du in Lebenszusammenhängen, die Frust und Ärger bringen? Bist du krank und unglücklich? Fühlst du dich hässlich und allein, müde und traurig? Ist dein Leben ein Kampf?

Was immer es ist –  JETZT kannst du es ändern: einfach, indem du erkennst, dass du es bist, der/die es ändern kann, indem du erkennst, dass du in der Lage bist, eine Liebesgeschichte mit dir zu beginnen, die dauert, bis der Tod dich scheidet …

Du beginnst einen Tanz des Lebens mit dir selbst, du fängst an, mit dir intim zu werden, dir zu verzeihen, dich zu beschenken und dir Gutes zu tun, dich wahrzunehmen und den Himmel auf Erden für dich zu wollen. In all dem ist dir stets bewusst, dass dein Lebe Schöpfung ist und dass DU SELBST darüber hinausgehst und dich immer weiter entfaltest.

Du beginnst allen Menschen zu wünschen, dass sie in dieser Liebe zu sich selbst eintreten und sich verwirklichen. Du ziehst ganz von selbst jene Menschen und Gemeinschaften an, die ähnlich wie du leben wollen und die mit dir TEILEN wollen.

Das Fest beginnt. Die große Freude, du selbst zu sein und mit anderen, die sich lieben, das Leben zu genießen, ist wundervoll. Du hast Gespielen auf dem Weg und weißt gleichzeitig, dass immer du es bist, der für sich verantwortlich ist. Du erwartest nicht vom anderen, dass er/sie tut, was du brauchst, und weißt gleichzeitig, dass das Leben dir jederzeit schenkt, was du erfahren willst.

Es ist der wichtigste Schritt in der Evolution der Menschen, dass sie beginnen, sich selbst zu lieben, denn die Welt, die aus Selbstliebe entsteht, wird frei von Not, Elend, Krankheit, Zurückweisung, Einsamkeit etc.

Dieses Wissen macht uns auch klar, warum jemand, der Krieg führt und Menschen opfert, niemals jemand sein kann, der sich selbst liebt. Es macht bewusst, dass jede Handlung gegen andere immer im Selbsthass enden wird. Kein Mensch wird sich auf Dauer diesem Wissen entziehen.

Wer gegen andere dunkle Pläne hegt, wer Macht missbraucht, ist immer Opfer dieser Energien, sosehr er sich auch als Täter sehen mag. Dies zu erkennen und sich der Liebe zu sich selbst und allen Wesen zuzuwenden, ist der Beginn einer neuen Welt.

(aus LICHTFLUSS von Greta Adolf-Wiesner, Roses & Quarks, Austria, 1. Auflage, ISBN: 978-3-9503046-0-2), S 110-111)

Doris Getreuer

Advertisements

12 Antworten zu Über Selbst-Liebe

  1. Klaus Mehler schreibt:

    DANKE FUER DEN TEXT 🙂

    HERZLICH(S)T

    KLAUS

  2. Langendorf, Sandra schreibt:

    Auch ich danke für den wundervollen Text!

    Liebe, Licht und viele Grüße senden Dir

    Sandra

  3. Karin Mlak schreibt:

    Es gibt Menschen die dir in einem Gespräch ihr inneres Licht offenbaren –
    und dir dadurch erlauben dein Eigenes wieder zu finden !!

    Danke Doris … aus tiefstem Herzen
    sister of my heart and my soul !!!

  4. Ich danke Dir liebe Doris für Deine wundervollen Texte hier auf dieser Seite. Sie berühren sehr tief mein Herz. Möge es viel mehr Menschen geben wie Dich, dann würde die Welt bald wieder strahlen :-)! Namaste

  5. richard schreibt:

    das wichtigste gut dieser welt ist die liebe zu sich und zu den andern, ich fühle mich immer mehr berufen diese liebe zu leben, und darum danke ich dir doris für deine schönen inspirationen die du durch deine worte weiter gibst.sie sagen mir ich bin auf dem richtigen weg. ich denke gleich wie du , nur bin ich ganz am anfang dieses weges der selbstliebe, aber ich weiss das dass meine bestimmung ist Danke

  6. Marina Kaiser schreibt:

    Das ist ein kraftvoller, berührender und so wahrer Text, dass alles iin mir ganz weit wird.
    Ich mache jetzt den PC aus und lasse mich von den Gefühlen, die deine Worte ausgelost haben, in den Schlaf begleiten.
    Herzlich Nachtgrüße schickt dir
    Marina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s