Monatsarchiv: Dezember 2016

Zu den Zen Wegen zum Sein 5

Der Weg der Vorurteile darf bewusst gegangen werden. Wahrscheinlich ist es schon ein Vorurteil, wenn ich schreibe! Jedoch, wenn ich wahre Freude daran habe, kann es keines sein. Wir Menschen sind es gewohnt, vieles zu kategorisieren. Schubladendenken scheint vieles zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freude, Genuss, Glückseligkeit, Selbstgenuss, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zu den 10 Wegen zum Sein (Zen) 4

4. Der Weg des Bedauerns darf bewusst gegangen werden. „Hätte ich doch …“, „Wenn das nicht passiert wäre …“, „Er/Sie hätte doch …“, „Es tut mir Leid, …“, „Ich bedauere …“ Das Bedauern ist ein Widerstand gegen etwas, das war/ist. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freude, Genuss, Glückseligkeit, Selbstgenuss, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zu den 10 Wegen zum Sein (Zen)

1. Der Weg des Vergleichens darf bewusst gegangen sein. Wo vergleichst du noch? … und bitte, kritisiere dich deshalb nicht, denn wir sind mit dem Vergleich aufgewachsen und er dient mir nicht mehr. Wie ist es mit dir? Warum? Jeder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freude, Genuss, Glückseligkeit, Selbstgenuss | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen