Programm WERTE

ICH HABE KEIN PROGRAMM!

Programm WERTE – BEWERTUNG – URTEILE – GUT & SCHLECHT

„ER/SIE hat mir mein Herz gebrochen!“ … gut oder schlecht?

… so kann man doch wenigstens einmal deutlich spüren, dass Herz überhaupt vorhanden ist – andererseits … ein gebrochenes Herz … viele reden davon … hat das Herz Knochen, die brechen können? … oder erbricht es einfach so vor sich hin?

Ja – so könnte es sein … dieser Muskel würgt eigene Wertvorstellungen, Beurteilungen, die sich unangenehm anfühlen, ‚raus.

Was ist es, das sich unangenehm anfühlt?
Ich denke, es ist doch immer nur die Vorstellung von Gut und Schlecht/Böse. Das Schlechte wird be- bzw. verurteilt und das Gute, das eng mit dem Schlechten in Verbindung steht und ohne es nicht sein kann, bekommt einen besonderen Wert zugeteilt. Da, die meisten Menschen nur Gutes erfahren wollen und er-warten, schmerzt es. Es ENDtäuscht, denn dieses mit dem Schlechten verbundene Gute, kann nie nur gut sein. Es ist eine Täuschung, die wir uns selbt auferlegen und dann erliegen … am Boden … völlig zerknirscht.

In jedem Augenblick geschieht mein Allerbestes, denn ich will meine Erfahrungen machen, die ich mir bewusst und unbewusst kreiert habe.
Alles, was sich unangenehm anfühlt, ist das Ergebnis meiner Glaubenssätze, die mit Wertungen zu tun haben bzw. meines Programmes von Gut und Böse.

Dieses Programm löst Wut und/oder Traurigeit aus – und jede ausgeweinte Träne wird zu einer Perle.

Ich bin mir gewiss, dass die Erlösung von Gut und Böse, GlückSEELigkEit bringt.

Alle niedrigfrequenten Energien dürfen mich sofort verlassen, sich erlösen, sich wandeln – und das, was übrig bleibt, ist reine Liebe, die immer da war, IST und SEIN wird.

ES IST weder gut noch schlecht. ES IST das Allerbeste, was mir geschehen kann.
ES IST und ICH BIN.

ICH HABE KEIN PROGRAMM!

In hoher Wertschätzung und Liebe, Doris

auge

Advertisements

Über Doris Getreuer und die Kunst der Liebe zu sich selbst

Ich unterstütze Dich, die Liebe in Dir zu wecken. * Meine Ausbildungen und mein bisheriges Tun: * Studium der Pädagogik und Soziologie an der Universität Wien (Spezialisierung auf Reformpädagogik und Psychoanalytische Pädagogik) * Trainerin für Erwachsenenbildung * Grundausbildung in Transaktionsanalyse * Diplompädagogin (M, ME, Zusatz: Informatik, Religion) * Montessoripädagogin * Diplomierte Legasthenietrainerin * Coach für Kinder, Jugendliche und Erwachsene * Schulcoach * Zertifikat: TRAIN THE TRAINER/IN von Vera F. Birkenbihl * Sängerin * Liedschreiberin * Farbenmalereien * Energethikerin - die Ethik der Energien: Jedes Wort und jeder Gedanke ist Energie. * Mag. Doris Getreuer
Dieser Beitrag wurde unter Freude, Genuss, Glückseligkeit, Selbstgenuss abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s