Schadenfreude und Neid

IMG_7388Wenn ich an diese Worte denke, berühren sie mich unangenehm – wie geht es dir dabei?Erinnerungen kommen auf – unangenehme Erinnerungen.

… in der Schule, als sie mir damals meine Haube vom Kopf gerissen und sie auf einen hohen Baum geworfen haben … als sie mich gehänselt haben (was kann der arme Hans dafür?) … mich ausgelacht haben …

Ich dürfte irgendetwas an mir gehabt haben, was sie bei sich nicht sehen konnten, und was sie selbst gerne gehabt hätten.

Da ich mich von Neid und Schadenfreude noch immer unangenehm beeinflussen lasse, trage ich diese Energien noch in irgendeiner Form in mir, obwohl diese Energien meinem Selbst fremd sind – sie sind uns allen fremd.

Ich bin im tiefsten Mitgefühl mit ihnen und mir. Ich verzeihe ihnen und vor allem mir, dass ich bei diesem unangenehmen Spiel mitgespielt habe.

Ich entscheide, ganz ich selbst zu sein, und bitte darum, dass sich alle Energien des Neides und der Schadenfreude in mir wandeln – und bedanke mich dafür.

Ich entscheide, ganz in meiner Liebe und in meinem Mitgefühl zu sein. Ich entscheide, die Liebe zu sein – ganz ich.

Wofür entscheidest du dich? Wer willst du sein?

WIR sind EINS.

Alles LIEBE!

Doris Getreuer

Advertisements

Über Doris Getreuer und die Kunst der Liebe zu sich selbst

Ich unterstütze Dich, die Liebe in Dir zu wecken. * Meine Ausbildungen und mein bisheriges Tun: * Studium der Pädagogik und Soziologie an der Universität Wien (Spezialisierung auf Reformpädagogik und Psychoanalytische Pädagogik) * Trainerin für Erwachsenenbildung * Grundausbildung in Transaktionsanalyse * Diplompädagogin (M, ME, Zusatz: Informatik, Religion) * Montessoripädagogin * Diplomierte Legasthenietrainerin * Coach für Kinder, Jugendliche und Erwachsene * Schulcoach * Zertifikat: TRAIN THE TRAINER/IN von Vera F. Birkenbihl * Sängerin * Liedschreiberin * Farbenmalereien * Energethikerin - die Ethik der Energien: Jedes Wort und jeder Gedanke ist Energie. * Mag. Doris Getreuer
Dieser Beitrag wurde unter Freude, Genuss, Glückseligkeit, Selbstgenuss abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Schadenfreude und Neid

  1. m schreibt:

    danke fürs erinner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s