Energieräuber und Energieraubzulasser

IMG_7201Manchmal docken Menschen einfach an

Kennst du das, wenn du mit einem Menschen zusammen bist und du das Gefühl hast, dass du alleine für beide alle Verantwortung trägst?

Kennst du das, wenn ER/SIE dich alles machen lässt, sich ausweint, manchmal wütend wird, und dir oder der Welt die Schuld für Probleme gibt?

Kennst du das, wenn ER/SIE unentwegt Fragen stellt und gleichzeitig keine Antwort gelten lässt?

Kennst du das, wenn ER/SIE um Hilfe bittet, sich aber nicht helfen lässt?

Kennst du das Gefühl, dass sich jemand auf deine Schultern setzt oder sich wie ein Klotz an dich anhängt, und du glaubst, du müsstest IHN/SIE aus ihrem Schlamassel ‚rausziehen?

Kennst du das Gefühl, von einem Menschen auf einen Potest gestellt zu werden, wodurch er sich gleichzeitig klein macht?

Es dient niemanden, sich klein zu machen – es sei denn, man will das Leben als Drama sehen!

Überall dort, wo kein Gleichgewicht besteht, wird vermeintlich Energie gegeben und gleichzeitig abgezogen – Energieraub – und gleichzeitig lass ich den Energieraub zu, da mir mein Gegenüber zu schwach, um es zu bewältigen, erscheint. Ich bin ein Energieraubzulasser, wenn ich übersehe, dass mir mein Gegenüber ebenbürtig ist. Überall dort, wo MitLEID herrscht, zieht die unbewusste Energie des Nicht-Zutrauens, Energie ab.

IMG_7221Überall dort, wo MitGEFÜHL besteht, traut man dem Anderen zu, dass er seine Erfahrungen selbst bewältigt. ER/SIE ist weder schwächer noch stärker oder besser noch schlechter als man selbst. ER/SIE macht im Moment eine Erfahrung, die für IHN/SIE unangenehm ist. ER/SIE hat sie auf die Welt gebracht und kann sie deshalb auch bewältigen.

… und ich kann DA SEIN. Ich kann zuhören, kann meine Schulter anbieten, und alles DA SEIN lassen, was im Moment da ist. Alle Gedanken dürfen gedacht und ausgesprochen werden. Alle Tränen dürfen geweint werden und alle Wut darf da sein. Es darf alles so sein, wie es im Moment scheint, zu sein. Ich kann in Liebe, Mitgefühl, Fürsorge, Geduld, Akzeptanz und Verständnis DA SEIN.

Danke, dass ich in absoluter Ebenbürtigkeit mitFÜHLEN darf!

© Doris Getreuer

Advertisements

Über Doris Getreuer und die Kunst der Liebe zu sich selbst

Ich unterstütze Dich, die Liebe in Dir zu wecken. * Meine Ausbildungen und mein bisheriges Tun: * Studium der Pädagogik und Soziologie an der Universität Wien (Spezialisierung auf Reformpädagogik und Psychoanalytische Pädagogik) * Trainerin für Erwachsenenbildung * Grundausbildung in Transaktionsanalyse * Diplompädagogin (M, ME, Zusatz: Informatik, Religion) * Montessoripädagogin * Diplomierte Legasthenietrainerin * Coach für Kinder, Jugendliche und Erwachsene * Schulcoach * Zertifikat: TRAIN THE TRAINER/IN von Vera F. Birkenbihl * Sängerin * Liedschreiberin * Farbenmalereien * Energethikerin - die Ethik der Energien: Jedes Wort und jeder Gedanke ist Energie. * Mag. Doris Getreuer
Dieser Beitrag wurde unter Freude, Genuss, Glückseligkeit, Selbstgenuss abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Energieräuber und Energieraubzulasser

  1. Susanne Weihs schreibt:

    klar und eindeutig mit klassischen Beispielen geschrieben! Und der Teil mit dem Mit-LEID gefällt mir besonders gut …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s