VERGEBEN

… versteht mich bitte nicht falsch – es gibt ja nicht wirklich Arschlöcher auf dieser Welt,

aber,

wer sich dazu bereit erklärt hat, auf diese Welt als Arschloch zu kommen, der hat sich ein verdammt schwieriges Leben ausgesucht!!!

Es tut sicher nicht gut, ständig ein Arschloch zu sein!!!

… soweit mein Beitrag zum Thema VERGEBEN!

Alles LIEBE, Doris

P.S.:ich habe es mir hart erarbeitet, dieses A-Wort für mich alleine, zuhause, in meinen eigenen 4 Wänden, auszudrücken … es tut gut … und ich habe erkannt, eigentlich geht es immer nur darum, sich selbst zu vergeben … denn niemand hat die Macht, mich zu verletzen – das tu ich schon selbst, mit meinen Vorstellungen und Gedanken über mich und die Welt!

ICH VERGEBE MIR!

Advertisements

Über Doris Getreuer und die Kunst der Liebe zu sich selbst

Ich unterstütze Dich, die Liebe in Dir zu wecken. * Meine Ausbildungen und mein bisheriges Tun: * Studium der Pädagogik und Soziologie an der Universität Wien (Spezialisierung auf Reformpädagogik und Psychoanalytische Pädagogik) * Trainerin für Erwachsenenbildung * Grundausbildung in Transaktionsanalyse * Diplompädagogin (M, ME, Zusatz: Informatik, Religion) * Montessoripädagogin * Diplomierte Legasthenietrainerin * Coach für Kinder, Jugendliche und Erwachsene * Schulcoach * Zertifikat: TRAIN THE TRAINER/IN von Vera F. Birkenbihl * Sängerin * Liedschreiberin * Farbenmalereien * Energethikerin - die Ethik der Energien: Jedes Wort und jeder Gedanke ist Energie. * Mag. Doris Getreuer
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu VERGEBEN

  1. Yvonne schreibt:

    Ich habe letztens das Buch „Die Hütte-ein Wochenende mit Gott!“ durchgelesen….dort steht auch geschrieben wie wichtig Vergebung ist. Ich hab dann in meinem Leben geschaut, wem sollte ich vergeben und da gab es keinen AUSSER mir selbst….als ich das erkannte flossen meine Tränen, ich sagte laut: „Yvonne, ich vergebe dir!“ und welch Widerstand sich in mir breit machte….phh, dir selber vergeben….irgendwas fehlte…jetzt als ich es schreibe begreife ich!

    • selbstliebe schreibt:

      … schööööön, liebe Yvonne!!!!!

      Ja – es gibt niemanden, dem es zu vergeben gilt! 🙂
      Ich vergebe mir, und ich danke mir dafür!

      Ich danke DIR für Deine wertvollen Worte und für Dein Vergeben!

      Alles Liebe und Deinen Himmel auf Erden in jedem Augenblick!
      Doris

  2. Ja'Ohana Michael schreibt:

    … da haste die Engel ja schon… (ich liebe BLISS!)… nun aber weiter zu Robert… ;-D
    Ja’Ohana grüßt aus dem hohen Norden.
    😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s