Die Doris’sche Homoempathie

Ich bin ich – ist das normal?

Nein, normal gibt’s nicht!

Jedem, das Seine und das ist nicht das Gleiche!

Jeden in seiner Einzigartigkeit, mit seinen besonderen Begabungen erkennen, und schätzen – einsetzen!

Es gibt so viele Schätze auf dieser Welt, sie sind nicht alle gleich und doch gleich wertvoll!

Nicht besser wissen – sich in die Welt des anderen einladen lassen und zu-hören!

Zuhören, zusehen und Entzücken finden am anderen, der Natur und der Welt!

Das Wunder in jedem Menschen erkennen!

Offen sein und bereit zur Aufnahme neuer Sicht-Weisen und lernen in jedem Augenblick – von unseren Mitmenschen, von allem, was ist!

Sich selbst als Schatz sehen!

Sich selbst erkennen!

Sich selbst, für die Gedanken, die andere klein machen und die das Selbst klein machen, vergeben!

Sich selbst als das Wunder sehen, das man ist! Sich zur Verfügung stellen!

Unterstützen im Werden des Seins und im Lernen lassen!

Beziehung schaffen, denn das, was zieht, ist die Liebe – der fruchtbare Boden allen Lernens!

Lieben!

Doris Getreuer

Advertisements

Über Doris Getreuer und die Kunst der Liebe zu sich selbst

Ich unterstütze Dich, die Liebe in Dir zu wecken. * Meine Ausbildungen und mein bisheriges Tun: * Studium der Pädagogik und Soziologie an der Universität Wien (Spezialisierung auf Reformpädagogik und Psychoanalytische Pädagogik) * Trainerin für Erwachsenenbildung * Grundausbildung in Transaktionsanalyse * Diplompädagogin (M, ME, Zusatz: Informatik, Religion) * Montessoripädagogin * Diplomierte Legasthenietrainerin * Coach für Kinder, Jugendliche und Erwachsene * Schulcoach * Zertifikat: TRAIN THE TRAINER/IN von Vera F. Birkenbihl * Sängerin * Liedschreiberin * Farbenmalereien * Energethikerin - die Ethik der Energien: Jedes Wort und jeder Gedanke ist Energie. * Mag. Doris Getreuer
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s